Tel.: 0731 - 145 323 44 03212 - 34 34 35 4 info@maximusweb.org

Barrierefreies WebdesignBarrierefreies Webdesign

Barrierefreies Webdesign auch Accessibility genannt, was ist das und warum ist es wichtig?

Barrierefreies Webdesign bedeutet, dass Menschen mit körperlichen oder technischen Beeinträchtigungen Ihre Webseite benutzen können.

Zu den technischen Hürden können veraltete Browser oder sog. "Pocket-PC´s", also Taschencomputer mit kleinem Bildschirm zählen. Körperliche Beeinträchtigungen können zum Beispiel eine Sehschwäche oder eine Störung der Motorik sein.

Erstes Grundprinzip für barrierefreies Webdesign Accessibility ist valider (gültiger) Programmcode, mit dem Ihre Webseite programmiert wird. Durch validen Code sorgen Sie dafür, dass Ihre Seite in jedem Browser gleich aussieht.

Ziehen Sie sich doch einfach mal die dicksten Winterhandschuhe an die Sie haben und versuchen Sie auf Ihrer Seite das Menu zu benutzen, oder sonstige Inhalte anzusteuern. Wenn dies problemlos klappt, haben Sie eine weitere Barriere erfolgreich überwunden, denn Sie haben sichergestellt, dass Menschen mit mangelnder Motorik Ihre Seite ebenfallss bedienen können.

Es könnte auch nicht schaden eine schwache Brille aufzusetzen, um zu sehen, ob man dennoch etwas entziffern kann. Was ist mit Menschen die an der sog. Rot-Grün Blindheit leiden? Unsere Unterseite SEO tools liefert Ihnen ein tool (Hilfsprogramm), welches Ihnen die Ansicht eines an Rot-Grün Blindheit leidenden Menschen simuliert.

Dies sind natürlich nur Teilaspekte von barrierefreiem Webdesign, genug aber um zu vermitteln dass auch dieser Punkt zu einem erfolgreichen Internet Projekt dazugehört. Außerdem zeigen Sie soziale Kompetenz! Übrigens: Eine kostenlose Homepageerstellung kann qualitativ hochwertig sein. Es kommt ganz auf den Anbieter an.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf wir machen Ihnen ein unverbindliches Angebot zum Thema Barrierefreies Webdesign. Wir prüfen auch Ihre Webseite gerne auf Barrierefreiheit.
Hier können Sie ein kostenloses Angebot anfordern

Aktuelle Auslastung

Webdesign

90 Prozent Auslastung im Bereich Webdesign.

SEO

65 Prozent Auslastung im Bereich SEO.

E-Commerce

5 Prozent Auslastung im Bereich E-Commerce.

Usability

0 Prozent Auslastung im Bereich Usability.