FAQ - Meistgestellte Fragen zu Webdesign

Hier greifen wir Fragen auf, die uns im Alltag immer wieder gestellt werden:

Faq - Häufig gestellte Fragen

Wenn ich bereits eine Domain besitze, können Sie mir auch dann eine Webseite erstellen?

Antwort: Selbstverständlich. Normalerweise gehört die Domainregistrierung zu unserem normalen Service dazu, damit wir abklären können ob der Webspace für die Anforderungen des Projektes geeignet ist. Diese Überprüfung erfolgt dann nachträglich durch uns.

Wieviel Zeit wird für einen Domainumzug benötigt?

Antwort: In der Regel dauert der Umzug einer geläufigen Top Level Domain (z.B. .de, .com, .org, .net, .info) nicht lange. Sie müssen beim alten Hoster einen so genannten "Auth Code" anfordern und diesen dem neuen Hoster übergeben. Das dürfte in 1-2 Tagen erledigt sein. Den Auth Code benötigen Sie, um sich als Besitzer der Domain zu legitimieren.

Wenn ich bereits eine Webseite besitze, überarbeiten Sie diese Webseite ebenso?

Antwort: Es gibt Projekte, die wir nicht bearbeiten wie Flash Seiten. Auch Baukasten Webseiten bearbeiten wir nicht weiter. Ansonsten bearbeiten wir gerne Ihr vorhandenes Projekt.

Arbeiten Sie auch überregional?

Antwort: Wir arbeiten mit jeder Firma und jeder Privatperson die über einen Internetanschluss verfügt, egal wo auf der Welt.

Wie viel Zeit benötigen Sie für die Erstellung einer Webseite?

Antwort: Darauf können wir unmöglich eine pauschale Antwort geben, da dies von folgenden Faktoren abhängt:

  • Ihre Aufgabenstellung bzw. Ihren individuellen Vorgaben
  • Der Größe des Projektes
  • Bei vorhandenen Webseiten der technische Zustand
  • Eventuelle Grafik- oder Lizenzkäufe
  • Dem gewünschten Übergabezustand. Wenn Sie zum Beispiel eine Internetseite mit Shop bekommen möchten, können Sie die Artikel durch uns einpflegen lassen, oder diesen Schritt selbst durchführen.

Entwickeln/programmieren Sie ebenso Flash Webseiten?

Antwort: Definitiv nicht. Flash ist eine aus unserer Sicht aussterbende Technik. Auf smartphones wird Flash ebenso nicht unterstützt, da hier auf den neuen HTML Standard "HTML5" gesetzt wird.

Des weiteren sind Flash Seiten äußerst ungeeignet für eine Suchmaschinenoptimierung. Wenn Sie im Nachhinein Änderungen an einer Flash Seite vornehmen möchten, ist dies mit größerem Aufwand verbunden. Aus diesen Gründen verzichten wir komplett auf diese Technik.

Ich möchte meine Homepage nach Fertigstellung selbst editieren. Kann ich bei Ihnen ein CMS (Content Mangement System) bekommen?

Antwort: Ja selbstverständlich. Üblicherweise kommt bei uns das Content Management System Joomla zum Einsatz.

Gibt es Folgekosten beim Webdesign?

Antwort: Wenn Sie ein CMS haben, fallen in der Regel keine Folgekosten an. Nur bei "normalen" also statischen Webseiten fallen Folgekosten an, wenn Sie Text oder Grafikänderungen realisieren möchten. Bei einem CMS können Sie dies eigenständig durchführen. Zu jedem fertig gestellten CMS Projekt gehört auch eine Einweisung durch Maximusweb.

Wenn ein fertiges Design bereits vorliegt, programmieren Sie das auch?

Antwort: Ja sehr gerne.

Arbeiten Sie auch mit Templates (Webseitenvorlagen)?

Antwort: Wir bieten unsere Leistungen generell immer auch als Templateversion an. Sie können bei uns immer wählen zwischen einer individuell nur für Sie gestalteten Webseite, oder einem Template welches natürlich auf Sie zugeschnitten und individualisiert wird. Gerade für kleinere Unternehmen oder Privatpersonen die über kein endloses Budget verfügen, bietet sich diese Alternative an.

Sind Ihre Webseiten auch in Smartphones und tablets darstellbar ?

Antwort: Selbstverständlich! Alle neu von uns erstellten Webseiten werden korrekt in allen gängingen Endgeräten dargestellt und sind somit responsive Webseiten.

Funktioniert die von Ihnen erstellte Webseite in jedem gängigen Browser?

Antwort: Die von uns ausgelieferten Webprojekte sind so programmiert, daß Sie mit den gängigen Browsern Internet Explorer, Firefox, Chrome, Opera und Safari korrekt dargestellt werden und funktionieren. In den Versionen die zum Auslieferzeitpunkt aktuell sind.

Der Internetexplorer in den Versionen 6, 7, 8 und 9 ist hiervon explizit ausgeschlossen. Wir raten aus Sicherheitsgründen dazu den Browser zu aktualisieren, wenn Sie eine der genannten Internet Explorer Versionen nutzen.